In Gedenken an Bruno Wagner * 06. November 1931 † 08. Februar 2020

Vorbemerkung: Der Text wurde gemeinsam mit Walter Pungartnik, Vizepräsident des Schachverbands Württemberg, erstellt.

Die SG Ludwigsburg, der Schachbezirk Unterland und der Schachverband Württemberg verlieren mit Bruno Wagner einen lieben Schachfreund. Er war ein engagierter Schachfunktionär in den beiden Vereinen – SC Eglosheim und SG Ludwigsburg sowie im Schachkreis Ludwigsburg und im Bezirk Unterland.
7 Jahrzehnte Vereinstätigkeiten, davon mehr als 60 Jahre im Ehrenamt als Vorsitzender des SC Eglosheim, Kreisspielleiter und Kreisleiter in Ludwigsburg sowie Bezirkspressewart im Bezirk Unterland.

Damit zählte Bruno Wagner wohl zum Urgestein des Bezirks Unterland, bzw. vom Schachkreis Ludwigsburg. Während dieser gesamten Zeit versorgte er die regionalen Zeitungen im Großraum Ludwigsburg mit Schachpresseberichten der einzelnen Vereine, des Schachkreises und des Schachbezirks Unterland. Dafür erhielt er 1992 den Journalistenpreis des SVW verliehen, ein weiterer Ehrenbaustein neben dem Ehrenbrief, der Bronzenen- und Goldenen Ehrennadel des Schachverbands Württemberg, die Ehrenmitgliedschaft bei der SG Ludwigsburg und als Top-Ehrung 2014 die Goldene Ehrennadel des Württembergischen Landessportbund (WLSB), die nur wenige Funktionäre erhalten.

Ferner führte er, zusammen mit seiner Frau Ellinor, jahrzehntelang einen Schachbedarfsladen für Schachspielmaterial, Schachbücher, Uhren und sonstigen Schachutensilien in Ludwigsburg.

In großer Dankbarkeit und Verehrung nehmen wir Abschied von Bruno Wagner.

SGL/bv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.