JAHRESAUSKLANG, JAHRESAUFTAKT

Das neue Jahr hat begonnen und damit auch wieder der Spielbetrieb. Im Dezember waren wir noch viel beschäftigt, unsere alljährliche Weihnachtsfeier mit traditionellem Weihnachtsblitzturnier fand am 16. Dezember statt. Am 4. Adventswochenende stimmten wir uns auf Weihnachten ein, nicht weniger als neun unserer Spieler kämpften bei Ramada-Cup in Aalen um den Einzug ins Finale der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft. Die Schachfreunde Mario und Walter konnten sich qualifizieren. Und wer dann noch nicht genug hatte spielte zwischen Weihnachten und Silverster schließlich noch das Böblinger Open mit - die Auswertung des Turniers wirbelte die Rangliste des Vereins wild durcheinander - höchste Zeit, mal bei der SG Ludwigsburg 1919 vorbeizuschauen und die ambitioniertesten Spieler kennenzulernen!

Nach so vielen offenen Turnieren startete heute auch die Liga in Jahr 2016, unsere 3. Mannschaft empfing Besigheim 2. Ein Mannschaftskampf auf Augenhöhe, endeten doch vier Spiele schließlich mit Punkteteilung. Die übrigen Partien gingen dann mehrheitlich an uns, wodurch der 5:3-Endstand einen erfolgreichen Start ins neue Jahr markiert.

AUSBLICK

2016 wird für uns ein spannendes Jahr, wir wollen einige neue Projekte starten. Momentan loten wir Möglichkeiten hinsichtlich regelmäßiger Blitz- und/oder Schnellschachturniere aus. Außerdem suchen wir eine Gelegenheit, Freilandschach auf großem Feld mit großen Figuren zu spielen.
Für diese und weitere Aktivitäten suchen wir noch engagierte Unterstützer, neugiergie Mitspieler und interessierte Gäste. Vorbeischauen und mitmachen wird sich lohnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.