Saisonstart der 2., 3. und 5. Mannschaft

Am heutigen Sonntag sind nun auch die verbleibenden Ludwigsburger Mannschaften in die neue Saison gestartet.

Die 2. Mannschaft machte es zu Hause vor, erzielte gegen Vaihingen/Enz 1 drei Siege, fünf Remisen und verlor nicht eine einzige Partie. Nach dem 5,5:2,5-Sieg steht die Mannschaft nach dem ersten Spieltag auf dem ersten Tabellenplatz.
Unsere 3. Mannschaft durfte ins Strohgäu fahren um dort gegen Münchingen 1 anzutreten. Durch einen kampflosen Punkt an Brett 1 in Führung gegangen begann der Tag ganz gut, am Ende reichte es jedoch nur zu einem knappen 3,5:4,5 - die Punkte blieben bei den Gastgebern. Die Bilder zeigen die Begegnung in Münchingen.
Die 5. Mannschaft debütierte in Freiberg am Neckar. Dabei kamen gleich zwei neue Mitglieder zum Einsatz, die nun ihre erste Turniererfahrung sammeln konnten. Denkbar knapp ging es auch bei dieser Begegnung aus; mit einem kampflosen Partieverlust wurde nur an fünf Brettern um die Punkte gekämpft, am Ende hieß es 2,5:3,5 und auch hier triumphierten die Hausherren.

Nächsten Sonntag ist spielfrei, erst am 11. Oktober treten die 3. und die 4. Mannschaft wieder an. In der Kreisklasse erwarten wir Besuch aus Oberstenfeld, in der B-Klasse treffen wir auswärts auf A-Klasse-Absteiger Möglingen 2.

Von rechts nach links die Bretter 5 bis 8
Von rechts nach links die Bretter 5 bis 8
Links unsere Bretter 2 bis 4
SGL 3 - Links unsere Bretter 2 bis 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.